brevento?

Was bedeutet eigentlich „brevento“? Was ist das? Und was kann das?

Der Name setzt sich aus mehreren Bestandteilen zusammen…

Zum einen haben wir „BRE“, den IATA-Code für den Flughafen Bremen. Zum anderen findet sich natürlich auch das Wort „Event“ im Namen wieder. Wer des Italienischen oder Französischen mächtig ist, dem wird vielleicht das Wort „breve“ ins Auge fallen, was etwa so viel bedeutet wie „kurzgefasst“, „kurz und bündig“. Zu guter letzt ist im Namen noch das Wort „vento“ enthalten, italienisch für Wind. Und frischer Wind ist nie verkehrt.

Ganz schön clever – oder?

Wir denken ein bisschen anders. Weniger konventionell, mehr lösungs- und serviceorientiert.

Hinter „brevento“ steckt Tobias Meyer, gelernter Großhandelskaufmann mit umfangreicher Erfahrung im Dienstleistungssektor sowie Ausbildung zum staatlich geprüften Pyrotechniker für Großfeuerwerke.
Serviceorientierung, kaufmännisches Denken, Liebe zum Detail, hoher Anspruch an die eigene Arbeit – all das können Sie von brevento erwarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.